türkischsprachig

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung tür-kisch-spra-chig
Wortzerlegung türkischSprache-ig

Typische Verbindungen zu ›türkischsprachig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›türkischsprachig‹.

Verwendungsbeispiele für ›türkischsprachig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aus insgesamt zehn deutschen Städten, so Elci, sei außerdem Interesse an Filmen für türkischsprachige Kinos angemeldet worden.
Der Tagesspiegel, 10.07.1997
Das müssen übrigens auch die türkischsprachigen Medien ihrem Publikum hier deutlich machen.
Die Zeit, 01.11.2010, Nr. 44
Eine türkischsprachige Kollegin kümmert sich zudem gesondert um türkische Mädchen.
Süddeutsche Zeitung, 10.08.2001
Er betrachtet die Chancen des neuen türkischsprachigen Hörfunksenders, wirtschaftlich bestehen zu können, als sehr groß.
Die Welt, 19.06.1999
Ihr multiregionales Konzept sehe die Bildung mindestens eines türkischsprachigen "Kantons" im Süden vor.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1975]
Zitationshilfe
„türkischsprachig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/t%C3%BCrkischsprachig>, abgerufen am 05.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
türkischrot
türkisch
türkisblau
Türkis
Türkin
türkischstämmig
türkisen
türkisfarben
türkisgrün
turkisieren