taggleich

Worttrennungtag-gleich
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

besonders Bankwesen am gleichen Tag

Typische Verbindungen zu ›taggleich‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›taggleich‹.

Verwendungsbeispiele für ›taggleich‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Abrechnung der vom Händler eingereichten Finanzierungen erfolge mit taggleicher Verbuchung.
Der Tagesspiegel, 28.08.2000
Diese Woche steht noch der Rententermin an, der erstmals taggleich abgerechnet wird.
Süddeutsche Zeitung, 28.09.1994
Zwar brachte die taggleiche Wertstellung dem Institut Ertragseinbußen in Höhe von einer Million Mark ein.
Die Zeit, 23.01.1989, Nr. 04
Außerdem bietet die Gesellschaft eine Schnittstelle, die von Banken genutzt werden kann, um das Intraday-Trading - also taggleiches Handeln - zuzulassen.
Die Welt, 14.05.1999
Von diesen Kontoauszügen erhielt die Bundesschatzmeisterei taggleich ein Doppel der Kontoauszüge.
Bild, 06.12.1999
Zitationshilfe
„taggleich“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/taggleich>, abgerufen am 04.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Tagging
taggen
Taggeld
Taggebäude
Tagfalter
taghell
Tagjäger
Tagliata
Tagliatelle
täglich