taillenkurz

GrammatikAdjektiv
Worttrennungtail-len-kurz
WortzerlegungTaillekurz
eWDG, 1976

Bedeutung

in der Taille kurz
Beispiel:
eine taillenkurze Weste

Typische Verbindungen zu ›taillenkurz‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›taillenkurz‹.

Verwendungsbeispiele für ›taillenkurz‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Modische taillenkurze Skijacken in drei Farben aufgeteilt kommen aus Paris.
Die Zeit, 23.12.1966, Nr. 52
Taillenkurz bis hüftlang, halten uns die kuscheligen Pullover bei ungemütlicher Winterkälte mollig warm.
Bild, 06.12.1999
Wiedergekehrt ist auch der Lagenlook (Nik Janic): Über schwarzen Hosen flattern hüftlang weiße Blusen, die von schwarzen taillenkurzen Westchen auf den Körper fixiert werden.
Süddeutsche Zeitung, 05.03.1994
Die Jackenlängen variieren vom taillenkurzen bis hüftbedeckenden Stoffgürtel, aufgesteppte Klappentaschen im Safaristil, ein wenig Uniformanklang machen Kostüme alltagstauglich.
Süddeutsche Zeitung, 21.03.1996
Zitationshilfe
„taillenkurz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/taillenkurz>, abgerufen am 02.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Taillenhöhe
tailleneng
taillenbetont
Taille
Tailgate
taillenlos
Taillenweite
Tailleur
taillieren
tailliert