talmudistisch

Worttrennungtal-mu-dis-tisch (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

a)
den Talmudismus betreffend
b)
abwertend am Wortlaut klebend

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Adolf Braun warf Bernstein eine „talmudistische Methode“ vor und sprach von einer „über alle Maßen unzeitgemäßen Rede“.
Die Zeit, 17.03.1989, Nr. 12
Schon Goethe sieht einmal eine Ähnlichkeit zwischen der talmudistischen Bibelerklärung und dem Geiste des Aristoteles.
Mauthner, Fritz: Wörterbuch der Philosophie. In: Bertram, Mathias (Hg.) Geschichte der Philosophie, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1910], S. 26822
Denn Roths Novelle ist nur auf dieser ersten Ebene ein gewitztes, gleichsam talmudistisches Spiel auf der Klaviatur der Bibelexegese.
Die Zeit, 22.11.1991, Nr. 48
Zitationshilfe
„talmudistisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/talmudistisch>, abgerufen am 23.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Talmudist
Talmudismus
talmudisch
Talmud
Talmiware
Talmudschule
Talmudschüler
Talmudstudium
Talmulde
Talniederung