tatrichterlich

Worttrennungtat-rich-ter-lich
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Rechtssprache den Tatrichter, die Arbeit des Tatrichters betreffend

Verwendungsbeispiele für ›tatrichterlich‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das wäre auch in erster Linie Sache der tatrichterlichen Erstinstanz gewesen.
Die Zeit, 23.02.1976, Nr. 08
Die Erforschung der objektiven Wahrheit findet also ihre Grenze an der tatrichterlichen Überzeugung.
Die Zeit, 12.06.1959, Nr. 24
Zitationshilfe
„tatrichterlich“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/tatrichterlich>, abgerufen am 10.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Tatrichter
Tätowierung
Tätowierer
tätowieren
Tatortskizze
Tatsache
Tatsachenbehauptung
Tatsachenbericht
Tatsachenentscheidung
Tatsachenermittlung