teilautomatisch

GrammatikAdjektiv
Worttrennungteil-au-to-ma-tisch

Verwendungsbeispiele für ›teilautomatisch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Manches funktioniert vollautomatisch; es gibt aber auch teilautomatische Rundtische, in den achtziger Jahren der letzte Schrei.
Die Zeit, 22.11.2012, Nr. 48
In Terminal 2 geschieht das in einem mehrstufigen, teilautomatischen Kontrollsystem, das in die hochmoderne Gepäckbeförderungsanlage integriert ist.
Süddeutsche Zeitung, 27.06.2003
Die zuständige Behörde werde aber die zuletzt angestrebte teilautomatische Lösung für die Brandschutzanlage nicht genehmigen.
Die Zeit, 17.05.2012 (online)
Bei der teilautomatischen Waschmaschine müssen je nach Art des Modells die Waschvorgänge einzeln geschaltet werden.
Oheim, Gertrud: Das praktische Haushaltsbuch, Gütersloh: Bertelsmann 1967 [1954], S. 290
Priorität in dem Forschungsprojekt haben die labormaßstäbliche Entwicklung wiederverwendbarer Bauteile und die teilautomatische Demontage.
C't, 1995, Nr. 6
Zitationshilfe
„teilautomatisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/teilautomatisch>, abgerufen am 04.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Teilauflage
Teilaufgabe
Teilaspekt
Teilarbeitsmarkt
Teilarbeit
teilautomatisieren
Teilautomatisierung
teilautonom
Teilautonomie
Teilbad