teilnahmeberechtigt

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungteil-nah-me-be-rech-tigt
WortzerlegungTeilnahmeberechtigt

Typische Verbindungen
computergeneriert

Jugendliche

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›teilnahmeberechtigt‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Teilnahmeberechtigt sind Teams von je drei Personen aus einem Unternehmen.
Die Welt, 07.06.2004
Zwischen die drei teilnahmeberechtigten Deutschen vermochte sich nur ein Pole auf den zweiten Platz zu zwängen.
Der Spiegel, 18.07.1983
Teilnahmeberechtigt sind alle deutschen Künstler zwischen fünfundzwanzig und fünfunddreißig Jahren.
Die Zeit, 05.04.1968, Nr. 14
Teilnahmeberechtigt sind alle Schulen mit den Jahrgangsstufen sechs bis elf.
Süddeutsche Zeitung, 19.09.2000
Teilnahmeberechtigt sind die habilitierten Mitglieder der Fakultäten, die hauptamtlichen Dozenten der Kirchlichen Hochschulen sowie einzelne besonders eingeladene Theologen.
Schneemelcher, W.: Theologentag. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1962], S. 5940
Zitationshilfe
„teilnahmeberechtigt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/teilnahmeberechtigt>, abgerufen am 16.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Teilnahmebedingung
Teilnahme
Teilmontage
Teilmodell
teilmöbliert
Teilnahmeberechtigte
Teilnahmebescheinigung
Teilnahmegebühr
Teilnahmekarte
Teilnahmeliste