Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

telolezithal

Grammatik Adjektiv
Worttrennung te-lo-le-zi-thal
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Zoologie von Eizellen z. B. der Amphibien   eine Anhäufung des Dotters an einem Pol des Eies aufweisend
Zitationshilfe
„telolezithal“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/telolezithal>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
tellurisch
tellurig
tellerrund
tellern
tellergroß
telquel
temperamentlos
temperamentvoll
temperaturabhängig
temperaturbeständig