tenoral

Worttrennungte-no-ral
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Musik die Tenorlage betreffend

Typische Verbindungen zu ›tenoral‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Glanz Liebhaber Schmelz Strahlkraft

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›tenoral‹.

Verwendungsbeispiele für ›tenoral‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber auch dabei brilliert er nicht nur mit tenoraler Attacke auch dabei tragenden leisen Tönen.
Süddeutsche Zeitung, 23.06.1997
Den zweieinhalbstündigen tenoralen Großtaten heute abend steht nichts mehr im Wege.
Süddeutsche Zeitung, 03.08.1996
Die CD transportiert zwangsläufig nur eine Ahnung seiner tenoralen Präsenz.
Der Tagesspiegel, 12.12.2002
Er hatte sich vokal buchstäblich vorgearbeitet die tenorale Ruhmesleiter hinauf in den Glanz.
Die Welt, 07.04.2001
Das tenorale, nicht unmusikalische Timbre sorgte für eine helle Kolorierung.
Die Zeit, 01.02.1993, Nr. 05
Zitationshilfe
„tenoral“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/tenoral>, abgerufen am 27.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Tenora
Tenor
Tenno
Tennisweltmeisterschaft
Tennisweltmeister
Tenorbariton
Tenorbass
Tenorbuffo
Tenoreinsatz
Tenorhorn