Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

thematisieren

Grammatik Verb · thematisiert, thematisierte, hat thematisiert
Aussprache  [tematiˈziːʀən]
Worttrennung the-ma-ti-sie-ren
Wortbildung  mit ›thematisieren‹ als Erstglied: Thematisierung
DWDS-Vollartikel

Bedeutung

bildungssprachlich jmd. thematisiert etw.zum Thema, Gegenstand einer Diskussion machen; (eine Angelegenheit) zur Sprache bringen, besprechen (1)
Synonym zu behandeln (3 b)
Beispiele:
Wenn sich eine Gruppe in einer konkreten Angelegenheit benachteiligt fühlt, kann und sollte sie das öffentlich thematisieren und anprangern. [Süddeutsche Zeitung, 30.03.2021]
[Der Singer-Songwriter Leonard] Cohen thematisierte in seinen Liedern Beziehungen und Einsamkeit – oft autobiografisch gefärbt unter dem Einfluss seiner Depressionen. [Der Standard, 11.11.2016]
Der ungarische Außenminister Peter Balazs kündigte an, die Angelegenheit [das von der Slowakei verhängte Einreiseverbot] bei der Europäischen Union zu thematisieren. [Der Spiegel, 21.08.2009 (online)]
Dass die Polkappen abschmelzen würden, haben wir bereits vor 25 Jahren thematisiert. [Die Welt, 28.11.2000]
Gut, daß das [Kommunikationsproblem zwischen Dienstleister und Verbraucher] endlich mal thematisiert wurde. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 11.12.1995]
Das alte Griechenland wird im Januar in einer Vortragsreihe der Volkshochschule thematisiert. [Süddeutsche Zeitung, 31.12.1992]
»Himbeereis statt Packeis« steht neben einem Gemälde, das die gefühlskalte Welt der Erwachsenen thematisiert […] [Der Spiegel, 15.06.1981]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
(etwas) anschneiden · (etwas) ansprechen · (etwas) benennen · (sich) befassen (mit) · behandeln · eingehen (auf) · zu sprechen kommen (auf) · zum Thema machen · zur Diskussion stellen · zur Sprache bringen  ●  thematisieren  Hauptform · aufs Tapet bringen  ugs.
Assoziationen
Synonymgruppe
(sich) handeln um (es) · Thema sein · behandeln · das Thema ist · es geht um (in einem Text / Film / Gespräch ...) · gehen um (es) · handeln von · thematisieren · zum Gegenstand haben · zum Thema haben  ●  (sich) drehen (um)  ugs. · (sich) drehen um  ugs.
Assoziationen
  • (sich) handeln um (es) · Thema sein · behandeln · das Thema ist · es geht um (in einem Text / Film / Gespräch ...) · gehen um (es) · handeln von · thematisieren · zum Gegenstand haben · zum Thema haben  ●  (sich) drehen (um)  ugs. · (sich) drehen um  ugs.
  • es (bei etwas) zu tun haben (mit) · es handelt sich (bei etwas) um · sein

Typische Verbindungen zu ›thematisieren‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›thematisieren‹.

Zitationshilfe
„thematisieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/thematisieren>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
thematisch
thelytokisch
thelistisch
theistisch
theatralisieren
themenbezogen
themenspezifisch
themenzentriert
theo-
theokratisch