tickern

Worttrennungti-ckern
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Jargon
a)
durch den Ticker übermitteln
b)
durch den Ticker übermittelt werden

Thesaurus

Synonymgruppe
klicken · ↗klickern · tickeln · ↗ticken · tickern
Oberbegriffe
  • (ein) Geräusch machen · zu hören sein
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›tickern‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›tickern‹.

Verwendungsbeispiele für ›tickern‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Schließlich tickerten sie gar nichts mehr, denn der Nebel löste sich einfach auf.
Süddeutsche Zeitung, 12.06.2003
Ständig summt, tickert, surrt, klickt, rasselt und blinkt es, Spannung entsteht einzig aus den Analysen und Diagnosen.
Die Zeit, 17.01.1972, Nr. 03
Sie steht draußen und tickert heiß und glühend nach dem ersten langen Wochenende.
Die Welt, 22.10.2005
Die Nachrichten-Agenturen tickern die erste Meldung in die Welt hinaus.
Bild, 26.05.2003
Viele Informationen tickern via Internet kostenlos auf die Bildschirme der Kunden.
C't, 1998, Nr. 11
Zitationshilfe
„tickern“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/tickern>, abgerufen am 02.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Tickermeldung
Ticker
ticken
Tick-Fever
Tick
Ticket
Ticket-Shop
Ticketpreis
Ticketschalter
Ticketshop