tieftönend

Alternative Schreibungtief tönend
GrammatikAdjektiv
Worttrennungtief-tö-nend ● tief tö-nend
Wortzerlegungtieftönend
Rechtschreibregeln§ 36 (2.2)

Verwendungsbeispiele für ›tieftönend‹, ›tief tönend‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Man erkennt sie an einer einem Flügel ähnlichen Konstruktion und einem tieftönenden Bassregister.
Die Zeit, 22.05.2006, Nr. 21
Unerschütterlich setzt Dave Holland tieftönende Konstanten dagegen und sorgt in phantastisch aufgebauten Soli für die weitere Erdung des Unternehmens.
Süddeutsche Zeitung, 22.07.2000
Sie befrachten die Musik mit der ganzen Last gepreßter Stimmen, verzerrter Gitarren und bedrohlich tieftönender Trommelschläge.
Süddeutsche Zeitung, 12.03.1998
Ein tieftönendes Amen hallte durch den Raum.
Knittel, John: Via Mala, Berlin: Deutsche Buch-Gemeinschaft 1957 [1934], S. 1071
Zitationshilfe
„tieftönend“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/tieft%C3%B6nend>, abgerufen am 04.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
tief stehend
tief sitzend
tief schürfend
tief reichend
tief pflügen
tief verschleiert
tief verschneit
tief verwurzelt
Tiefangriff
Tiefausläufer