titrieren

GrammatikVerb
Worttrennungti-trie-ren · tit-rie-ren
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Chemie den Titer bestimmen

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dann fügt man 4-5 Tropfen Stärkelösung hinzu und titriert vorsichtig weiter.
Sandermann, Wilhelm: Grundlagen der Chemie und chemischen Technologie des Holzes, Leipzig: Geest & Portig 1956, S. 453
Zitationshilfe
„titrieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/titrieren>, abgerufen am 09.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Titration
Titoismus
Titlonym
Titer
Titelzeile
Titsche
titschen
Titte
Tittelchen
Titular