Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

todernst

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung tod-ernst
Wortzerlegung tod- ernst
eWDG

Bedeutung

sehr ernst
Beispiele:
er macht ein todernstes Gesicht
etw. todernst sagen

Thesaurus

Synonymgruppe
(sehr) ernst · bitterernst · todernst
Oberbegriffe
Synonymgruppe
(übertrieben) ernst · mit Leichenbittermiene · todernst  ●  gestreng  ironisierend · bierernst  ugs.
Oberbegriffe

Typische Verbindungen zu ›todernst‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›todernst‹.

Verwendungsbeispiele für ›todernst‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In dem absurden Stück mit dem todernsten Inhalt wurde er nun aber zu einem Helden von etwas trauriger Gestalt. [Die Zeit, 02.04.1993, Nr. 14]
Läßt sich ein ganzes Buch auf dieser schwindeligen Höhe, so spielerisch wie todernst, überhaupt halten? [Die Zeit, 19.05.1989, Nr. 21]
Die Deutschen nehmen das Leben ernst, todernst, möchte man fast sagen. [Die Zeit, 23.12.1988, Nr. 52]
Er grinst, in der nächsten Minute ist er wieder todernst. [Bild, 20.05.1999]
Alle sehen sich ähnlich, es ist todernst und auch zum Lachen. [Die Zeit, 10.06.1998, Nr. 25]
Zitationshilfe
„todernst“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/todernst>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
todelend
todeinsam
todchic
todböse
todbringend
todesbereit
todesblass
todesfahl
todesgewiss
todesmatt