torpid

GrammatikAdjektiv
Worttrennungtor-pid
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
Medizin, Zoologie regungslos, starr, schlaff
2.
Medizin
a)
stumpf(sinnig), benommen
b)
unbeeinflussbar
  z. B. vom Verlauf einer Krankheit
Zitationshilfe
„torpid“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/torpid>, abgerufen am 10.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Torpfeiler
Torpedozerstörer
Torpedojäger
Torpedoboot
Torpedo
Torpidität
Torposten
Torques
torquieren
Torr