tough

Aussprache [taf]
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

umgangssprachlich robust; nicht empfindlich; durchsetzungsfähig

Typische Verbindungen zu ›tough‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›tough‹.

Verwendungsbeispiele für ›tough‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Als Politiker mußt du heute so tough sein wie nie zuvor.
Die Welt, 29.08.2005
Die Lady ist tough, und ihre Bücher sind es auch.
Süddeutsche Zeitung, 29.12.1999
Boom: In der Arbeit bin ich tough wie ein Mann, 12 bis 14 Stunden am Tag.
Die Zeit, 05.11.1998, Nr. 46
Ich kann ihr nur raten, weiter so tough zu sein, beherzt zu sein, nicht nachzulassen.
Der Tagesspiegel, 04.05.2001
Gelungen ist aber die sicher unabgesprochene Kooperation mit dem toughen Camel-Typen auf der Rückseite des Umschlags.
konkret, 1986
Zitationshilfe
„tough“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/tough>, abgerufen am 04.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Touchscreen
Touchpad
touchieren
Touchdown
Touchbildschirm
Toupet
toupieren
Toupierung
Tour
tour-retour