touren

GrammatikVerb
Aussprache
Worttrennungtou-ren
Wortbildung mit ›touren‹ als Erstglied: ↗-tourig  ·  mit ›touren‹ als Letztglied: ↗übertouren

Thesaurus

Synonymgruppe
auf Tournee gehen · auf Tournee sein · touren (durch)
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›touren‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›touren‹.

Verwendungsbeispiele für ›touren‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Anschließend legt er eine viermonatige Pause ein und tourt ab Juli weiter.
Die Zeit, 23.11.2007 (online)
Privat toure er oft mit dem Roller durch die Stadt.
Der Tagesspiegel, 04.08.2000
Nächstes Jahr toure ich so lange, bis wirklich jeder mein Konzert gesehen hat.
Bild, 21.03.1998
Zwanzig Jahre nach dem ersten Erfolg, 17 Jahre nach dem Zerbrechen der Band, touren die Sex Pistols mit ihren alten Stücken.
Süddeutsche Zeitung, 21.06.1996
Seit acht Jahren tourt er mehrwertsteuerpflichtig durch den größten Sandkasten der Welt.
konkret, 1984
Zitationshilfe
„touren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/touren>, abgerufen am 10.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Tour-Sieg
tour-retour
Tour
Toupierung
toupieren
Tourenbindung
Tourenboot
Tourengeher
Tourenrad
Tourenski