tränenverschleiert

GrammatikAdjektiv
Worttrennungträ-nen-ver-schlei-ert
WortzerlegungTräneverschleiert

Verwendungsbeispiel für ›tränenverschleiert‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nicht die Brasilianer, deren Gesichter tränenverschleiert waren, gratulierten dem Sieger.
Der Tagesspiegel, 14.07.1998
Zitationshilfe
„tränenverschleiert“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/tr%C3%A4nenverschleiert>, abgerufen am 04.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
tränenüberströmt
Tränentier
Tränenstrom
Tränenspur
Tränenseligkeit
Tranfunsel
Tranfunzel
Trangeruch
tranig
Trank