Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

tröpfchenweise

Grammatik Adverb
Aussprache 
Worttrennung tröpf-chen-wei-se
Wortzerlegung Tröpfchen -weise
eWDG

Bedeutung

in einzelnen Tröpfchen
Beispiel:
ein Medikament tröpfchenweise einnehmen
umgangssprachlich, übertragen in kleinen Teilen, kleinen Mengen
Beispiele:
die Einzelheiten des Ereignisses waren tröpfchenweise durchgesickert
jmdm. eine schlechte Nachricht tröpfchenweise beibringen

Thesaurus

Synonymgruppe
häppchenweise · in kleinen Häppchen · nicht alle(s) auf einmal  ●  (in) Salamitaktik  fig. · tropfenweise  auch figurativ · tröpfchenweise  auch figurativ · hier ein bisschen, da ein bisschen  ugs. · kleckerweise  ugs., negativ · scheibchenweise  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›tröpfchenweise‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›tröpfchenweise‹.

Zitationshilfe
„tröpfchenweise“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/tr%C3%B6pfchenweise>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
trödeln
très vite
träumerisch
träumen
träufen
tröpfeln
trösten
tröstlich
tröten
trüb