Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

transkontinental

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung trans-kon-ti-nen-tal
Wortzerlegung trans- kontinental
Herkunft Latein
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

einen Kontinent überquerend, sich über einen ganzen Kontinent erstreckend

Typische Verbindungen zu ›transkontinental‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›transkontinental‹.

Verwendungsbeispiele für ›transkontinental‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nur wenn hier Frieden herrscht, kann der transkontinentale Handel gedeihen. [Süddeutsche Zeitung, 13.12.1994]
Auf diese Weise würde ein weiterer Schritt zu der Herstellung einer neuen transkontinentalen Linie geschaffen sein. [Vossische Zeitung (Morgen-Ausgabe), 06.03.1903]
Am Rhein stehen die Großrohrwerke, aus denen die transkontinentalen Pipelines zusammengeschweißt werden. [Die Welt, 11.05.2000]
Besonders wichtig sei dies für einen transkontinentalen Staat wie Kasachstan. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1996]]
Seine transkontinentalen Traumlandschaften sucht sich Miyazaki quer durch die Kulturen zusammen. [Die Zeit, 06.09.2010, Nr. 36]
Zitationshilfe
„transkontinental“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/transkontinental>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
transitorisch
transitivieren
transitiv
transitieren
transistorisieren
transkribieren
transkristallin
transkulturell
transkutan
transliterieren