translozieren

Grammatik Verb
Worttrennung trans-lo-zie-ren
Duden, GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
veraltet versetzen
2.
Biologie (Chromosomen) verlagern

Verwendungsbeispiele für ›translozieren‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und warum mußte die Neue Pinakothek wichtige Werke ihrer zugunsten der Alten Meister ohnehin reduzierten Schausammlung translozieren?
Süddeutsche Zeitung, 10.03.1995
Doch dann besann man sich und translozierte das Projekt samt Entwurfsplanung in den Brühl.
Die Welt, 18.06.1999
Also wurde eine riesige Bücherwand innerhalb der Wohnung transloziert und ein Arbeits- zum Kinderzimmer umfunktioniert.
Der Tagesspiegel, 26.08.2002
Zitationshilfe
„translozieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/translozieren>, abgerufen am 15.06.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Translokation
transliterieren
Transliteration
Translativ
Translationswissenschaft
translunar
translunarisch
transluzent
Transluzenz
Transmann