traum-

GrammatikAffix
GrundformTraum
Wortbildung mit ›traum-‹ als Erstglied: ↗Traumarbeit · ↗Traumauto · ↗Traumberuf · ↗Traumergebnis · ↗Traumfigur · ↗Traumfrau · ↗Traumgrenze · ↗Traumhaus · ↗Traumhochzeit · ↗Trauminsel · ↗Traumjob · ↗Traumkörper · ↗Traumlandschaft · ↗Traummann · ↗Traummeile · ↗Traumnote · ↗Traumpaar · ↗Traumpass · ↗Traumprinz · ↗Traumreise · ↗Traumschloss · ↗Traumstadt · ↗Traumstart · ↗Traumstrand · ↗Traumwelt · ↗Traumziel
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Bildungen zum Teil emotional; drückt in Bildungen mit Substantiven aus, dass jmd. oder etw. so ideal ist, wie man es sich immer erträumt (hat)
Zitationshilfe
„traum-“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/traum->, abgerufen am 10.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Traum
Traulichkeit
traulich
Traugespräch
Traufpflaster
Trauma
traumähnlich
Traumarbeit
traumartig
Traumatherapie