triebdämpfend

Alternative SchreibungTrieb dämpfend
GrammatikAdjektiv
Worttrennungtrieb-dämp-fend ● Trieb dämp-fend
Rechtschreibregeln§ 36 (2.1)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

einen Trieb, besonders den Geschlechtstrieb abschwächend, herabsetzend

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Häufig seien zusätzlich triebdämpfende Medikamente nötig, damit eine Psychotherapie begonnen werden kann.
Die Zeit, 04.03.2007 (online)
Zitationshilfe
„triebdämpfend“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/triebdämpfend>, abgerufen am 17.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Triebbefriedigung
triebbedingt
triebartig
Trieb dämpfend
Trieb
Triebfahrzeug
Triebfahrzeugführer
Triebfeder
triebgesteuert
triebgestört