triebgestört

Grammatik Adjektiv
Worttrennung trieb-ge-stört
Wortzerlegung  Trieb gestört
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

zu sexuellem Fehlverhalten neigend

Verwendungsbeispiel für ›triebgestört‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der mehrfach auch wegen Sexualdelikten vorbestrafte Angeklagte ist laut Urteil nicht triebgestört.
Süddeutsche Zeitung, 08.05.1998
Zitationshilfe
„triebgestört“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/triebgest%C3%B6rt>, abgerufen am 22.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
triebgesteuert
Triebfeder
Triebfahrzeugführer
Triebfahrzeug
triebdämpfend
triebhaft
Triebhaftigkeit
Triebhandlung
Triebkontrolle
Triebkopf