trophotrop

Worttrennungtro-pho-trop
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Biologie, Medizin auf den Ernährungszustand von Geweben oder Organen einwirkend

Verwendungsbeispiel für ›trophotrop‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die vegetativen Funktionen lassen eine trophotrope Umstellung erkennen, die u. a. als Verminderung des Sauerstoffverbrauches zu objektivieren ist.
Pfeiffer, Wolfgang M.: Meditation und Trance. In: Asanger, Roland u. Wenninger, Gerd (Hgg.) Handwörterbuch Psychologie, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1980], S. 19014
Zitationshilfe
„trophotrop“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/trophotrop>, abgerufen am 10.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Trophoneurose
tropholytisch
Trophologie
trophogen
Trophoblast
Trophy
Tropical
Tropika
Tropikluft
Tropikvogel