tuschieren

GrammatikVerb
Worttrennungtu-schie-ren
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
fachsprachlich (eine metallene Oberfläche) durch Abschaben der vorstehenden Stellen, die zuvor durch das Aufdrücken von Tusche o. Ä. sichtbar gemacht wurden, glätten
2.
veraltet beleidigen
Zitationshilfe
„tuschieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/tuschieren>, abgerufen am 04.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Tuschfarbe
Tuschfanfare
tuschen
tuscheln
Tuschelei
Tuschkasten
Tuschmalerei
Tuschnäpfchen
Tuschpatrone
Tuschpinsel