Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

umbinden

Grammatik Verb
Aussprache 
Worttrennung um-bin-den
Wortzerlegung um- binden

Bedeutungsübersicht+

  1. I. ⟨jmdm., sich etw. umbinden⟩ jmdm., sich etw. umhängen und festbinden
  2. II. ⟨etw. mit etw. umbinden⟩ etw. um etw. binden
eWDG

Bedeutungen

I.
jmdm., sich [Dativ] etw. umbindenjmdm., sich etw. umhängen und festbinden
Grammatik: Präsens ‘bindet um’, Präteritum ‘band um’, mit Hilfsverb ‘hat’, Partizip II ‘umgebunden’DWDS
in gegensätzlicher Bedeutung zu abbinden
Beispiele:
einen Schal, das Kopftuch umbinden
sie band dem Kind eine Schürze um
er band (sich) eine Krawatte um
II.
etw. mit etw. umbindenetw. um etw. binden
Grammatik: Präsens ‘umbindet’, Präteritum ‘umband’, mit Hilfsverb ‘hat’, Partizip II ‘umbunden’DWDS
Beispiele:
Pakete, Ballen mit einem Strick umbinden
den Blumenstrauß mit einem Band, Fädchen umbinden
die verletzte Hand wurde mit Verbandzeug umbunden (= umwickelt)

Thesaurus

Synonymgruppe
(etwas) anlegen (Kleidung)  ●  (sich etwas) umbinden (Kleidung)  Hauptform · (etwas) anziehen  ugs.
Oberbegriffe

Typische Verbindungen zu ›umbinden‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›umbinden‹.

Verwendungsbeispiele für ›umbinden‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Irgendwann, du hattest für die Kinder einen Hund angeschafft, hast du auch ihm einen schwarzen Schal umgebunden. [Venske, Regula: Marthes Vision, Frankfurt am Main: Eichborn Verlag 2006, S. 222]
Er hat einen Bart, und wenn er keinen hat, bindet er sich einen um. [Die Zeit, 27.12.1996, Nr. 1]
Bindet sich nicht einmal einen Schal um, bloß um mich zu ärgern! [Süddeutsche Zeitung, 03.07.1999]
Bindet vernünftig den Schal um, wenn sie meint, es sei zu kühl draußen. [Bild, 09.11.2000]
Knotet man ihn, wirkt es, als habe die Mama einem den Schal umgebunden. [Die Zeit, 07.03.2011, Nr. 10]
Zitationshilfe
„umbinden“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/umbinden>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
umbilden
umbiegen
umbetten
umbestellen
umbesinnen
umblasen
umblicken
umblitzen
umblättern
umbranden