umherrasen

Grammatik Verb
Worttrennung um-her-ra-sen
Wortzerlegung umher-rasen

Typische Verbindungen zu ›umherrasen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›umherrasen‹.

Verwendungsbeispiele für ›umherrasen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und so kennt man sie auch schon, die bundesdeutsche Jugend, die viel in gestohlenen Autos umherrast, ohne Halt und Orientierung und das alles.
Süddeutsche Zeitung, 21.07.1995
Sie stehen und schauen, wie wir im Wunderland umherrasen, zoomen und zappen.
Süddeutsche Zeitung, 22.07.2000
Es gibt auch Geschichten bedrohlicher Art, von wild gewordenen Kugelblitzen, die funkensprühend umherrasen und Menschen töten.
Die Zeit, 08.09.2006, Nr. 36
Man sah Leute in den von den Einwohnern zurückgelassenen Anzügen und Frauenkleidern, Zylinderhüte auf den Köpfen, umherrasen.
Jünger, Ernst: In Stahlgewittern, Stuttgart: Klett-Cotta 1994 [1920], S. 124
Zitationshilfe
„umherrasen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/umherrasen>, abgerufen am 22.09.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
umherpromenieren
umherlungern
umherlümmeln
umherliegen
umherlaufen
umherreisen
umherreiten
umherschauen
umherschieben
umherschießen