umrempeln

GrammatikVerb
Worttrennungum-rem-peln (computergeneriert)
Wortzerlegungum-rempeln

Typische Verbindungen
computergeneriert

rempeln

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›umrempeln‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sein Gegenspieler hat ihn umgerempelt, versucht aber, den freien Fall aufzuhalten.
Bild, 16.03.1999
Und wer persönlich vor Ort auftauchte, wurde von aggressiven Polizisten umgerempelt.
Der Spiegel, 16.06.1986
Die Luft ist von Weihrauch übersättigt, Kerzen brennen, wo sie nicht umgerempelt wurden.
Süddeutsche Zeitung, 05.11.1996
Schaufenster wurden zerschlagen, Autos umgestürzt und in Brand gesteckt, Passanten angepöbelt oder umgerempelt, Polizisten mit Wurfgeschossen bombardiert.
Die Zeit, 07.08.1970, Nr. 32
In der Alpen-Serie "Gletscherclan" mimte der aus Südtirol stammende Geschäftsführer des Privatsenders einen Skifahrer, der auf der Piste umgerempelt wird.
Die Zeit, 06.03.1995, Nr. 10
Zitationshilfe
„umrempeln“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/umrempeln>, abgerufen am 12.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
umreiten
umreißen
umreisen
Umrechnungskurs
Umrechnungskoeffizient
umrennen
Umrichter
umringen
Umriß
Umrißkarte