umsatzstark

Grammatik Adjektiv · Komparativ: umsatzstärker · Superlativ: am umsatzstärksten
Aussprache [ˈʊmzaʦˌʃtaʁk]
Worttrennung um-satz-stark
Wortzerlegung Umsatzstark
DWDS-Vollartikel

Bedeutung

hohe Umsätze erzielend oder generierend
Kollokationen:
als Adjektivattribut: ein umsatzstarkes Medikament, Segment, Unternehmen; eine umsatzstarke Aktie, Sparte; die umsatzstarke Vorweihnachtszeit; das umsatzstarke Weihnachtsgeschäft
Beispiele:
Sonn‑ und Feiertage zählen zu den umsatzstärksten Tagen für die Branche [des Backhandwerks]. [Die Welt, 18.10.2019]
So bilden grössere und umsatzstärkere Betriebe ihr Personal eher weiter als kleine und umsatzschwache. [Neue Zürcher Zeitung, 07.09.2011]
Am umsatzstärksten [im Outdoorbereich] sind die Sortimentsbereiche Funktionskleidung, Schuhe, Rucksäcke, Schlafsäcke sowie Zubehör aller Art. [Welt am Sonntag, 10.11.2019]
Die Flächen an den Kassen gelten in Supermärkten als besonders umsatzstark. [Der Standard, 14.01.2015]
Noch ist die Konkurrenz nicht in den Startlöchern, da kündigt der Fernsprechriese schon »VIP«‑Rabatte für besonders umsatzstarke Kunden an. [Berliner Zeitung, 12.03.1997]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›umsatzstark‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Arthritis-MedikamentBeispielsätze anzeigen Arthritis-MittelBeispielsätze anzeigen Bayer-MedikamentBeispielsätze anzeigen CholesterinsenkerBeispielsätze anzeigen Dax-TitelBeispielsätze anzeigen EinkaufsmeileBeispielsätze anzeigen EinkaufsstraßeBeispielsätze anzeigen EinkaufsverbundBeispielsätze anzeigen EinzelwertBeispielsätze anzeigen Fußball-KlubBeispielsätze anzeigen FußballklubBeispielsätze anzeigen GeschäftsbereichBeispielsätze anzeigen GeschäftsfeldBeispielsätze anzeigen HotelgesellschaftBeispielsätze anzeigen IndustriekonzernBeispielsätze anzeigen IndustrieunternehmenBeispielsätze anzeigen MagenmittelBeispielsätze anzeigen MedikamentBeispielsätze anzeigen MessegesellschaftBeispielsätze anzeigen MessegruppeBeispielsätze anzeigen ProduktgruppeBeispielsätze anzeigen PräparatBeispielsätze anzeigen Schering-MedikamentBeispielsätze anzeigen SegmentBeispielsätze anzeigen SpartBeispielsätze anzeigen SparteBeispielsätze anzeigen TeilmarktBeispielsätze anzeigen VertragskundeBeispielsätze anzeigen WarengruppeBeispielsätze anzeigen WeihnachtsgeschäftBeispielsätze anzeigen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›umsatzstark‹.

Zitationshilfe
„umsatzstark“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/umsatzstark>, abgerufen am 24.01.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Umsatzsprung
umsatzschwach
Umsatzrückgang
Umsatzrentabilität
Umsatzrendite
Umsatzsteigerung
Umsatzsteuer
Umsatzsteuergesetz
umsatzsteuerlich
Umsatzträger