Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

umstellbar

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung um-stell-bar
Wortzerlegung umstellen -bar
eWDG

Bedeutung

entsprechend der Bedeutung von umstellen (I 1)

Thesaurus

Mathematik
Synonymgruppe
umstellbar · vertauschbar  ●  kommutabel  fachspr., lat. · kommutativ  fachspr., mathematisch, lat. · permutierbar  fachspr., mathematisch, lat.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›umstellbar‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und von den ölkraftwerken ist auch noch knapp die Hälfte bivalent, also kurzfristig umstellbar, zum Beispiel auf Erdgas. [Die Zeit, 19.02.1979, Nr. 08]
Zitationshilfe
„umstellbar“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/umstellbar>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
umsteigen
umstehend
umstehen
umstecken
umstechen
umstellen
umstempeln
umsteuern
umstimmen
umstoßen