umweltschonend

Grammatikpartizipiales Adjektiv · Komparativ: umweltschonender · Superlativ: am umweltschonendsten
Worttrennungum-welt-scho-nend
WortzerlegungUmweltschonend
ZDL-Vollartikel, 2019

Bedeutung

die natürlichen Lebensgrundlagen in geringerem Maße beeinträchtigend
Beispiele:
Wir [die Frankfurter Messe] verfügen mit einer S-Bahn-Station sowie dem U-Bahn- und Straßenbahnanschluss über ein umweltschonendes Verkehrssystem. [Süddeutsche Zeitung, 12.12.2018]
Viele Menschen wünschen sich eine nachhaltigere und umweltschonendere Landwirtschaft. [Süddeutsche Zeitung, 02.06.2018]
Kein Stadtbewohner braucht sich in Zukunft noch den Kopf zu zerbrechen, wie oder ob er überhaupt unterwegs sein möchte, weil intelligente Systeme ihm die Wahl der jeweils schnellsten, bequemsten und umweltschonendsten Fortbewegungsart von ganz alleine abnehmen. [Süddeutsche Zeitung, 13.11.2017]
Nach heftigen Protesten der Bevölkerung legte der Öl- und Gaskonzern das Projekt auf Eis. Erst wenn ein umweltschonendes Verfahren gefunden sei, die Gasmoleküle aus den rund 1000 Meter tiefen Gesteinsschichten an die Oberfläche zu bringen (Fracking), sehe man weiter. [Der Standard, 10.03.2014]
Ein auf ungebleichtem, also umweltschonend hergestelltem Papier gedrucktes »Prüfbuch« erklärt den Kindern, warum es notwendig »ist, schöne Städte, Stadtteile, Dörfer, Häuser zu erhalten«. [Die Zeit, 09.05.1975, Nr. 20]
Kollokationen:
als Adjektivattribut: eine umweltschonende Energieversorgung, Entsorgung
als Adverbialbestimmung: etw. umweltschonend gestalten, produzieren
in Koordination: nachhaltig und umweltschonend; energiesparend und umweltschonend

Thesaurus

Synonymgruppe
umweltbewusst · ↗umweltfreundlich · umweltschonend · ↗umweltverträglich  ●  ↗grün  ugs.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anbaumethode Bewirtschaftung Energieerzeugung Energieform Energiegewinnung Energienutzung Energiequelle Energieträger Energieversorgung Fahrweise Gaskraftwerk Kraft-Wärme-Kopplung Nutztierhaltung Produktionsverfahren Produktionsweise Verkehrsträger Waschmittel Weinanbau Weinbau Wirtschaften Wirtschaftsweise artgerecht energieeffizient energiesparend kostengünstig kostensparend menschenwürdig rationell tiergerecht wirtschaften

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›umweltschonend‹.

Zitationshilfe
„umweltschonend“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/umweltschonend>, abgerufen am 21.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
umweltschädlich
umweltschädigend
Umweltschaden
Umweltrisiko
Umweltressort
Umweltschutz
Umweltschützer
Umweltschutzgesetz
Umweltschutzgesetzgebung
Umweltschutzgruppe