Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

unüberlegt

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung un-über-legt
formal verwandt mitüberlegen1
Wortbildung  mit ›unüberlegt‹ als Grundform: Unüberlegtheit
eWDG

Bedeutung

nicht überlegt, voreilig
Beispiele:
unüberlegte Worte
eine unüberlegte Bemerkung, Antwort
ein unüberlegter Schritt
nichts Unüberlegtes tun
das war unüberlegt gehandelt, gesagt

Thesaurus

Synonymgruppe
gedankenlos · unbedacht · unbesonnen · unüberlegt · vorschnell  ●  in (jemandes) jugendlichen Leichtsinn  scherzhaft-ironisch
Assoziationen
Synonymgruppe
reflexartig · reflexhaft · unüberlegt · vorschnell  ●  im Affekt  juristisch · ad hoc  geh., lat. · aus dem (hohlen) Bauch heraus  ugs., fig. · aus der Situation heraus  ugs. · wie aus der Pistole geschossen  ugs.
Assoziationen
Synonymgruppe
chaotisch · einfach drauflos · konfus · konzeptionslos · kopflos · unkontrolliert · unkoordiniert · unüberlegt · wahllos · wirr · ziellos
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›unüberlegt‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›unüberlegt‹.

Verwendungsbeispiele für ›unüberlegt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In solch einer Situation neigen Investoren dazu, unüberlegt zu handeln. [Die Zeit, 12.06.2006, Nr. 24]
Selten wurde in der Öffentlichkeit so unüberlegt mit Zahlen jongliert wie in diesen Tagen. [Süddeutsche Zeitung, 24.11.2004]
Das geht alles zu schnell, zu unüberlegt, das ist zu naiv. [Süddeutsche Zeitung, 17.01.2002]
Trotz der Wut, die an vielen Stellen ihrer Aufzeichnungen deutlich wird, handelt sie selten unüberlegt. [Süddeutsche Zeitung, 27.11.2000]
Wie unüberlegt dies war, ersieht man daraus, daß niemand den Fehler begeht, »nach seitwärts« zu sagen. [Reimann, Hans: Vergnügliches Handbuch der Deutschen Sprache, Düsseldorf: Econ-Verl. 1964 [1931], S. 330]
Zitationshilfe
„unüberlegt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/un%C3%BCberlegt>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
unüberhörbar
unüberbrückbar
unüberbietbar
unökonomisch
unästhetisch
unüberschaubar
unüberschreitbar
unüberschätzbar
unübersehbar
unübersetzbar