unartig

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung un-ar-tig
Wortzerlegung un- artig
Wortbildung  mit ›unartig‹ als Erstglied: Unartigkeit
eWDG

Bedeutung

nicht so folgsam, brav, wie es Erwachsene von einem Kind erwarten
Beispiele:
ein unartiges Kind
der Junge war heute sehr unartig
ein unartiges Benehmen

Thesaurus

Assoziationen
Synonymgruppe
unartig · ungehorsam · ungezogen  ●  böse  Kindersprache
Synonymgruppe
anmaßend · dreist · flapsig · respektlos · rücksichtslos · salopp · schlecht erzogen · unangemessen · unanständig · unartig · unflätig · ungebührend · ungebührlich · ungehobelt · ungehörig · ungeschliffen · ungesittet · ungezogen · unhöflich · unmanierlich · unverfroren · unverschämt  ●  frech  Hauptform · präpotent  österr. · dreibastig  ugs., regional · einen Ton am Leib (haben)!  ugs. · frech wie Dreck  ugs. · impertinent  geh. · kodderig  ugs. · koddrig  ugs. · kotzbrockig  derb · nassforsch  ugs. · nickelig  ugs. · pampig  ugs. · patzig  ugs. · rotzfrech  ugs. · rotzig  ugs. · rotznäsig  ugs. · schnodderig  ugs. · unbotmäßig  geh.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›unartig‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›unartig‹.

Verwendungsbeispiele für ›unartig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Für mich sind Sie kein böses Kind, Sie sind ein unartiges Kind. [Bild, 27.07.2004]
Die Amis fragten rotzfrech und gaben sich auch sonst gewohnt unartig. [Die Welt, 17.12.1999]
Seine Schauspieler trampeln, singen, kreischen und nölen wie unartige Kinder. [Die Zeit, 10.05.1991, Nr. 20]
Wenn sie natürlich unartig ist, dann ist das was anderes. [Brief von Ernst G. an Irene G. vom 16.11.1943, Feldpost-Archive mkb-fp-0270]
Das Kind, das die Puppe entzweigemacht hat, war dann "unartig". [Vossische Zeitung (Morgen-Ausgabe), 07.03.1923]
Zitationshilfe
„unartig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/unartig>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
unappetitlich
unanzweifelbar
unanwendbar
unantastbar
unanständig
unartikuliert
unattraktiv
unaufdringlich
unauffindbar
unauffällig