unautorisiert

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung un-au-to-ri-siert

Thesaurus

Synonymgruppe
gegen das Gesetz · ↗gesetzeswidrig · ↗gesetzwidrig · ↗illegal · ↗kriminell · nicht erlaubt · ↗rechtswidrig · unautorisiert · ↗unberechtigt · ↗unerlaubt · ↗ungenehmigt · ↗ungesetzlich · ↗unrechtmäßig · untersagt · ↗unzulässig · ↗verboten · ↗widerrechtlich  ●  ↗krumm  ugs. · ↗schwarz  ugs.
Assoziationen
  • darauf steht (Gefängnis) · ↗strafbar · ↗strafbewehrt · strafrechtlich relevant · unter Strafe stehen  ●  darauf steht die ...strafe  ugs.
  • gegen die Vorschrift · ↗vorschriftswidrig
  • (strikt) untersagt · nicht erlaubt · nicht zugelassen · ↗tabu · ↗verboten · ↗verpönt
  • ausgestoßen · geächtet · ↗unwillkommen · verachtet · verfemt · ↗verstoßen · ↗vogelfrei
  • (sich) hinwegsetzen (über) · ↗missachten · ↗zuwiderhandeln  ●  (etwas) Verbotenes tun  Hauptform · (ein) böses Kind sein  ugs., Kindersprache, variabel · böse sein  ugs., Kindersprache · mit Füßen treten (ein Recht)  ugs., fig. · vom süßen Gift (des / der ...) naschen  geh., ironisierend, literarisch
  • illegale Einwanderung · illegale Migration · irreguläre Migration
  • (es gibt) keine rechtliche Grundlage (für) · vom Gesetz nicht gedeckt (sein)
  • Doping
  • (eine) schwere Sünde · ↗(für jemanden) tabu · Ausgeburt des Bösen · Ausgeburt des Teufels · ↗Teufelszeug · streng verboten  ●  des Teufels (sein)  geh., religiös, veraltend
  • entgegen den Anweisungen · entgegen den Vorschriften · illegalerweise · unerlaubterweise · ↗verbotenerweise · ↗vorschriftswidrig · ↗widerrechtlich
Antonyme
  • unautorisiert

Typische Verbindungen zu ›unautorisiert‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›unautorisiert‹.

Verwendungsbeispiele für ›unautorisiert‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Redaktion äußerte in der nächsten Ausgabe ihr "tiefes Bedauern über die unautorisierte Veröffentlichung".
Die Welt, 10.02.2006
Als Versehen ihres Büros erklärte Rita Schweiger die unautorisierten Briefe.
Süddeutsche Zeitung, 24.10.1998
Die unautorisierte Auswertung der Informationen soll mit einer zehnjährigen Gefängnisstrafe geahndet werden.
Die Zeit, 01.11.2013 (online)
Das Parlament habe darüber zu entscheiden, ob man durch ein neues Gesetz das unautorisierte Abhören von Telefongesprächen zu einem Vergehen statuieren sollte.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1957]
Standardmäßig wird bei jedem unautorisierten Verbindungsversuch die betroffene IP-Adresse 30 Minuten lang blockiert und ignoriert.
C't, 2001, Nr. 23
Zitationshilfe
„unautorisiert“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/unautorisiert>, abgerufen am 11.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Unausweichlichkeit
unausweichlich
unaustilgbar
unausstehlich
Unaussprechlichen
Unband
unbändig
Unbändigkeit
unbar
unbarmherzig