unbar

Worttrennungun-bar
Wortzerlegungun-bar1
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

bargeldlos

Thesaurus

Synonymgruppe
bargeldlos · ohne Bargeld · per Überweisung · unbar
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Zahlung Zahlungsmittel Zahlungsverkehr bar

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›unbar‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Außerdem wird in den kommenden Monaten unbares Zahlen in Euro, etwa mit dem Scheck, möglich sein.
Süddeutsche Zeitung, 23.12.1998
Unbare Zahlungen stehen baren Zahlungen gleich.
o. A.: Bundesgebührenordnung für Rechtsanwälte (BRAGO). In: Schönfelder: Deutsche Gesetze : Sammlung des Zivil-, Straf- und Verfahrensrechts (Ergänzungslieferung), München: Beck 1997
Ist nun der unbare kostenlose Postscheckverkehr wirklich bar aller Kosten?
Die Zeit, 16.11.1962, Nr. 46
Man könnte dies eine unbare Parteispende nennen, von nicht geringem Ausmaß.
Die Welt, 11.02.2005
Brüssel akzeptiere inzwischen auch eine "unbare Abwicklung", sagte der Finanzminister.
Süddeutsche Zeitung, 15.03.2000
Zitationshilfe
„unbar“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/unbar>, abgerufen am 08.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Unbändigkeit
unbändig
Unband
unautorisiert
Unausweichlichkeit
unbarmherzig
Unbarmherzigkeit
unbeabsichtigt
unbeachtet
unbeachtlich