Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

unbestreitbar

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung un-be-streit-bar
Wortzerlegung un- bestreitbar1
eWDG

Bedeutung

nicht zu widerlegen
Beispiele:
seine Behauptung, These ist unbestreitbar
es ist eine unbestreitbare Tatsache, Erkenntnis, dass …
es ist unbestreitbar, dass …
was geschichtlich unbestreitbar feststeht [ MommsenReden318]

Thesaurus

Synonymgruppe
nicht zu leugnen · nicht zu widerlegen · unanfechtbar · unangreifbar · unbestreitbar · unbezweifelbar · unleugbar · untrüglich (Indiz / Zeichen / Beweis für) · unwiderlegbar · unwiderleglich · unzweifelhaft · zweifelsfrei · zwingend  ●  hart (Fakten)  ugs., fig. · nicht in Abrede zu stellen  geh. · unabweisbar  geh.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›unbestreitbar‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›unbestreitbar‹.

Verwendungsbeispiele für ›unbestreitbar‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch der künstlerische Erfolg, die große monumentale Form, ist unbestreitbar. [Gudenrath, Eduard: Geist und Gestalt in der Baukunst, Berlin: Oestergaard 1929, S. 73]
Aber jung war sie unbestreitbar, und das reichte aus, um sie als gefährlich erscheinen zu lassen. [Morris, Gerda: Brigitte wehrt sich, Düsseldorf: Iltis 1952, S. 376]
Das ist aber trotz der unbestreitbaren Mißbräuche, die vorgekommen sind, volkswirtschaftlich nicht richtig. [Vossische Zeitung (Morgen-Ausgabe), 01.03.1914]
Das klingt so unbestreitbar, dass man erst gar nicht merkt, wie absurd es ist. [Die Zeit, 05.08.1999, Nr. 32]
Selbst wenn man diesen Höchstwert ansetzt, ist also unbestreitbar, daß die öffentlichen Defizite effektiv halbiert worden sind. [Die Zeit, 13.02.1998, Nr. 8]
Zitationshilfe
„unbestreitbar“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/unbestreitbar>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
unbestraft
unbestimmt
unbestimmbar
unbestellbar
unbestechlich
unbestritten
unbeständig
unbestätigt
unbesäumt
unbeteiligt