Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

unbewiesen

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung un-be-wie-sen
formal verwandt mitbeweisen
eWDG

Bedeutung

nicht bewiesen
Beispiele:
eine unbewiesene Behauptung, Hypothese
es ist noch unbewiesen, ob …
es ist unbewiesen, dass …

Thesaurus

Synonymgruppe
unbewiesen · unerprobt
Synonymgruppe
nicht auf Tatsachen beruhen(d) · nicht belegt · nicht nachgewiesen · unbelegt · unbewiesen

Typische Verbindungen zu ›unbewiesen‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›unbewiesen‹.

Zitationshilfe
„unbewiesen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/unbewiesen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
unbeweisbar
unbeweibt
unbewehrt
unbewegt
unbeweglich
unbewirtschaftet
unbewohnbar
unbewohnt
unbewusst
unbewältigt