Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

undialektisch

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung un-di-alek-tisch · un-dia-lek-tisch
Wortzerlegung un- dialektisch1
eWDG

Bedeutung

der dialektischen Denkweise widersprechend
a)
starr, nicht an der Wirklichkeit und ihrer Widersprüchlichkeit orientiert, einseitig
Beispiele:
undialektisch an ein Problem herangehen
eine Anleitung starr und undialektisch handhaben
Dieser Standpunkt wäre undialektisch und doktrinär [ Sprachpflege1954]
b)
Philosophie, Marxismus den universellen Zusammenhang der Gegenstände und Erscheinungen ignorierend und deren Entwicklung und inneren Widersprüche leugnend, metaphysisch
Beispiele:
eine undialektische Methode
Die Entwicklung der Wissenschaften schuf aber auch die Voraussetzungen dafür, diese undialektische Denkweise wieder zu überwinden [ Philosophisches Wörterbuch2,716]

Typische Verbindungen zu ›undialektisch‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›undialektisch‹.

Verwendungsbeispiele für ›undialektisch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es gibt dann keine Verständigung mehr mit dem undialektischen Denken. [Hartmann, Nicolai: Der Aufbau der realen Welt, Berlin: de Gruyter 1940, S. 469]
Das Dogma der Einheit von Theorie und Praxis sei zutiefst undialektisch. [Süddeutsche Zeitung, 06.08.1994]
Er macht geltend, sein Werk müsse in einem bestimmten Kontext gesehen und gedeutet werden, also nicht ahistorisch und nicht undialektisch. [Süddeutsche Zeitung, 26.04.2000]
Das aber ist, anders als die undialektischen Materialisten glauben, keine Kleinigkeit. [Die Zeit, 02.10.2000, Nr. 40]
Indem die Ideale sich derart mit keiner Tendenz vermittelten, kam zur Abstraktheit die undialektische Statik. [Bloch, Ernst: Das Prinzip Hoffnung Bd. 1, Berlin: Aufbau-Verl. 1954, S. 179]
Zitationshilfe
„undialektisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/undialektisch>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
undeutsch
undeutlich
underdressed
undercover
undenklich
undicht
undienstlich
undifferenziert
undiplomatisch
undiskutabel