unendlichmal

Worttrennungun-end-lich-mal (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

a)
selten unendliche Male
b)
emotional sehr oft, sehr viel
Zitationshilfe
„unendlichmal“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/unendlichmal>, abgerufen am 20.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Unendlichkeit
unendlich
unempfindsam
Unempfindlichkeit
unempfindlich
unengagiert
unentbehrlich
Unentbehrlichkeit
unentdeckt
unentgeltlich