unerklärlich
GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungun-er-klär-lich
Wortbildung mit ›unerklärlich‹ als Erstglied: ↗unerklärlicherweise
eWDG, 1976

Bedeutung

unverständlich, unbegreiflich
Beispiele:
es ist mir unerklärlich, dass ...
es ist uns unerklärlich, wie wir uns so täuschen konnten
sein Verhalten war mir unerklärlich
aus unerklärlichen Gründen blieb er fern
unheimlich, rätselhaft
Beispiel:
eine unerklärliche Angst, Sehnsucht befiel sie

Thesaurus

Synonymgruppe
(wie durch) ein Wunder · (wie) ein Mirakel · mirakelhaft · ↗mirakulös  ●  ↗wundersam  Hauptform · ↗wunderbar  geh.
Assoziationen
DWDS-Wortprofil

Typische Verbindungen
computergeneriert

Angstgefühl Anziehungskraft Aussetzer Begebenheiten Blackout Epidemie Fehlleistung Fehlpässe Gewichtsverlust Gründen Heilungen Häufung Leichtigkeit Leistungsabfall Lähmung Milde Müdigkeit Phänomen Ringkampf Scheu Schwächeanfall Todesfälle Traurigkeit Verschwinden Weise empörend rätselhaft scheinbar unentschuldbar unerklärten

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›unerklärlich‹.

DWDS-Beispielextraktor

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zur selben Zeit fallen auf der ganzen Welt Kinder in ein unerklärliches Koma.
Süddeutsche Zeitung, 23.09.2004
Warum aber die „alten“ Obligationen ebenfalls mit ihren Zinsen steuerfrei gestellt werden sollen, bleibt unerklärlich.
Die Zeit, 01.05.1952, Nr. 18
In der Tat war mein Geld auf unerklärliche Weise geschwunden.
Salomon, Ernst von: Der Fragebogen, Reinbek bei Hamburg: Rowohlt 1961 [1951], S. 599
Es ist mir unerklärlich, wieso sich dies aus irgendeinem Satz ergeben soll.
o. A.: Einhundertsechsundachtzigster Tag. Donnerstag, 25. Juli 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 18263
Hatte es sie nicht zu ihr gezogen, immer wieder, auf seltsam unerklärliche Weise?
Courths-Mahler, Hedwig: Ich lasse dich nicht, Augsburg: Weltbild Verl. 1992 [1912], S. 288
Zitationshilfe
„unerklärlich“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/unerklärlich>, abgerufen am 20.09.2017.

Weitere Informationen …