ungenau

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungun-ge-nau
Wortzerlegungun-genau
Wortbildung mit ›ungenau‹ als Erstglied: ↗Ungenauigkeit
eWDG, 1976

Bedeutung

nicht genau, nur annähernd richtig, unpräzis
Beispiele:
die Uhr geht ungenau
die Waage ist ungenau eingestellt
eine ungenaue Messung, Berechnung, Schätzung, Bezeichnung
ungenaue Angaben machen
eine ungenaue Antwort geben
ungenaue (= undeutliche) Vorstellungen, Eindrücke von etw. haben

Thesaurus

Synonymgruppe
schwammig · ungenau · ↗unklar · ↗unpräzise · ↗unsauber · ↗unscharf · ↗vage  ●  ↗unspezifisch  fachspr. · ↗wischi-waschi  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abspiel Anspiel Datenlage Datierung Flanke Formulierung Intonation Messung Meßmethode Meßverfahren Ortsangabe Passspiel Paß Rückübersetzung Sprachgebrauch Tankuhr Terminologie Vorhersage Zuspiel fehlerhaft formuliert irreführend oberflächlich schwammig unrichtig unvollständig unzutreffend unzuverlässig widersprüchlich überhastet

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›ungenau‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zudem lassen sich viele der Aufnahmen nur höchst ungenau datieren.
Die Welt, 17.04.2003
Nichts verlangt soviel Genauigkeit wie diese Expeditionen im Reich der ungenauen Dinge.
Der Tagesspiegel, 27.08.2002
Doch die Worte, die jener jetzt spricht, vernimmt er nur ungenau.
Werfel, Franz: Die Vierzig Tage des Musa Dagh II, Stockholm: Bermann - Fischer 1947 [1933], S. 179
Was er bruchstückweise anführt, ist, soweit eine Kontrolle möglich ist, ungenau.
Jahresberichte für deutsche Geschichte, 1928, S. 1050
Es interessiert hier nicht, diese sehr ungenau bekannte Evolution zu verfolgen.
Simmel, Georg: Philosophie des Geldes. In: Philosophie von Platon bis Nietzsche, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1900], S. 15071
Zitationshilfe
„ungenau“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/ungenau>, abgerufen am 23.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
ungenannt
Ungemütlichkeit
ungemütlich
ungemindert
ungemessen
Ungenauigkeit
ungeneckt
ungenehmigt
ungeneigt
ungeniert