unglaubhaft

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung un-glaub-haft
Wortzerlegung un- glaubhaft
eWDG

Bedeutung

so unwahrscheinlich, dass man es nicht glauben kann
a)
Beispiele:
eine unglaubhafte Geschichte
seine Schilderung, Darstellung war sehr unglaubhaft
was er sagte, war unglaubhaft, klang unglaubhaft, (er)schien uns unglaubhaft
etw. für unglaubhaft halten
jmd. ist, wird, erscheint, wirkt (selbst) unglaubhaft (= jmdm. wird nicht geglaubt)
b)
dient als Verstärkung   sehr, überaus
Grammatik: adverbiell
Beispiel:
Die Planeten Jupiter und Saturn rückten Nacht für Nacht näher aneinander, unglaubhaft hell in der allgemeinen Verdunkelung [ Natur u. Heimat1961]

Thesaurus

Synonymgruppe
darf man bezweifeln · fraglich · fragwürdig · kann bezweifelt werden · nicht einleuchtend · ohne Wahrheitsgehalt · unglaubhaft · unglaublich · unplausibel · zweifelhaft  ●  unglaubwürdig  Hauptform · weder Hand noch Fuß haben  fig. · (nur) heiße Luft  ugs. · das kann mir (doch) keiner erzählen(, dass ...)!  ugs., Spruch · nichts dran  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›unglaubhaft‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›unglaubhaft‹.

Verwendungsbeispiele für ›unglaubhaft‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Eine zweite Episode, an die ich mich erinnere, ist nicht weniger nebensächlich, dafür aber unglaubhaft. [Becker, Jurek: Amanda herzlos, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1993 [1992], S. 72]
Das klingt unglaubhaft, doch es gibt eine Erklärung für ihr Verhalten. [Die Zeit, 24.11.1961, Nr. 48]
Der Fall ist aber unglaubhaft: und nur damit wir ihn trotzdem glauben können, muß sie „realistisch“ und „wahrscheinlich“ werden. [Die Zeit, 02.12.1977, Nr. 49]
Daß es trotzdem klappt und vorwärtsgeht, klingt heutzutage beinahe unglaubhaft. [Die Zeit, 15.05.1964, Nr. 20]
Die erste Äußerung Fords zu seinem Ministerschub war so unglaubhaft wie unehrlich. [Die Zeit, 14.11.1975, Nr. 47]
Zitationshilfe
„unglaubhaft“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/unglaubhaft>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
unglasiert
ungiftig
ungeübt
ungezügelt
ungezähmt
unglaublich
unglaubwürdig
ungleich
ungleichartig
ungleicherbig