ungraziös

Worttrennungun-gra-zi-ös (computergeneriert)

Thesaurus

Synonymgruppe
ohne Anmut · ↗plump · ↗schwerfällig · ungraziös
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit nicht ungraziösen Bewegungen rennt er gegen Türen an, die nie verschlossen waren.
Die Zeit, 17.11.1961, Nr. 47
Einfach ist es nicht, die Füße der Marionette schlurfen sehr ungraziös über den Boden.
Süddeutsche Zeitung, 07.01.1997
Nun, hier würde ich immer noch einwenden, daß die Geheimdienste alles andere im Sinn haben, als derlei ungraziöse Selbstmordversuche.
Die Zeit, 01.12.1978, Nr. 49
So ungraziös empfand Mando das Hin- und Hergelaufe Griets, so lächerlich unkontrolliert ihre Bewegungen, daß er korrigierend eingreifen wollte.
Degenhardt, Franz Josef: Die Abholzung, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 1999 [1985], S. 103
Zitationshilfe
„ungraziös“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/ungraziös>, abgerufen am 18.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ungras
ungrammatisch
ungrade
ungnädig
Ungnade
ungreifbar
Ungrund
Unguentum
Ungulat
ungültig