Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

unheilbar

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung un-heil-bar
Wortzerlegung un- heilbar
Wortbildung  mit ›unheilbar‹ als Erstglied: Unheilbarkeit

Bedeutungsübersicht+

  1. nicht heilbar
    1. a) ...
    2. b) [umgangssprachlich] unbelehrbar, unverbesserlich
eWDG

Bedeutung

nicht heilbar
a)
Beispiele:
eine unheilbare Krankheit
ein unheilbares Leiden
unheilbare Wunden
ein unheilbarer Patient
diese Krankheit ist unheilbar
unheilbar krank sein
übertragen
Beispiel:
da unheilbarer Zwist entstanden war [ Feuchtw.Jefta351]
b)
umgangssprachlich unbelehrbar, unverbesserlich
Beispiele:
er ist ein unheilbarer Egoist
du bist eben unheilbar (= dir ist nicht zu helfen)

Thesaurus

Synonymgruppe
todkrank  ●  unheilbar  Hauptform · inkurabel  fachspr. · lebensbegleitend  ugs. · terminal krank  fachspr.

Typische Verbindungen zu ›unheilbar‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›unheilbar‹.

Verwendungsbeispiele für ›unheilbar‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Den Preis bezahlen wir mit einem noch immer unheilbaren Leiden. [Die Zeit, 19.03.2013, Nr. 11]
Sind wir nun endlich von seinem Bann erlöst, für alle Zeit unheilbar gesund? [Die Zeit, 02.11.1984, Nr. 45]
Frankreich drohte zu vergreisen, und dieses chronische Übel schien unheilbar. [Die Zeit, 10.03.1961, Nr. 11]
Mit deutschen Mitteln mußte ihre Sucht, die eben nach dem allgegenwärtigen "Deutschen" lechzte, als unheilbar erscheinen. [Süddeutsche Zeitung, 17.11.1997]
Überdies hat er die für unheilbar erachteten Geisteskranken töten lassen. [o. A.: Einhundertneunundachtzigster Tag. Montag, 29. Juli 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 26224]
Zitationshilfe
„unheilbar“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/unheilbar>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
unharmonisch
unhandlich
unhaltig
unhaltbar
ungünstig
unheilbringend
unheildrohend
unheilgrollend
unheilig
unheilkündend