Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

unkultiviert

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung un-kul-ti-viert
Wortbildung  mit ›unkultiviert‹ als Grundform: Unkultiviertheit
eWDG

Bedeutungen

1.
ohne Umgangsformen, ohne Takt
Beispiele:
ein unkultivierter Mensch
jmd. ist sehr unkultiviert
ein unkultiviertes Benehmen, Verhalten
jmd. hat eine unkultivierte Art, ein unkultiviertes Auftreten
sich unkultiviert benehmen, aufführen
sie aßen sehr unkultiviert
2.
sehr ungepflegt
Beispiele:
eine unkultivierte Erscheinung
jmd. wirkt unkultiviert

Thesaurus

Synonymgruppe
kulturlos · ungebildet · unkultiviert · unzivilisiert  ●  bildungsarm  geh. · bildungsfern  geh. · bildungsschwach  geh. · böotisch  geh., griechisch, veraltet
Assoziationen
Synonymgruppe
nicht bewirtschaftet · nicht kultiviert · unbewirtschaftet · unkultiviert · verödet  ●  brach  veraltet

Typische Verbindungen zu ›unkultiviert‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›unkultiviert‹.

Verwendungsbeispiele für ›unkultiviert‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ihr guter Geschmack übertrifft alles, was man in einem so unkultivierten Land erwarten kann. [Süddeutsche Zeitung, 31.12.2001]
Die Art des modernen deutschen Schauspiels ist hier denn auch so gut wie unkultiviert. [Berliner Tageblatt (Morgen-Ausgabe), 05.03.1907]
Die Nationalsozialisten waren definitiv nicht so unkultiviert, wie sie oft dargestellt werden. [Die Zeit, 11.11.2013, Nr. 46]
Die Fremde ist unwirtlich, heiß womöglich, unkultiviert, nämlich vor allem nicht britisch. [Süddeutsche Zeitung, 20.07.2000]
Er begriff den Krüger nicht, fand ihn dumm, unkultiviert, antipathisch. [Feuchtwanger, Lion: Erfolg. In: ders., Gesammelte Werke in Einzelbänden, Bd. 6, Berlin: Aufbau-Verl. 1993 [1930], S. 92]
Zitationshilfe
„unkultiviert“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/unkultiviert>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
unkritisch
unkriegerisch
unkrautfrei
unkorrigiert
unkorreliert
unkund
unkundig
unkämpferisch
unkäuflich
unkörperlich