Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

unlieb

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung un-lieb
Wortbildung  mit ›unlieb‹ als Erstglied: unliebsam

Bedeutungsübersicht+

  1. 1. unangenehm, nicht willkommen
    1. ⟨etw. ist jmdm. unlieb⟩
    2. ⟨etw. ist jmdm. nicht unlieb⟩ etw. kommt jmdm. ganz gelegen
  2. 2. [landschaftlich] unfreundlich, lieblos
eWDG

Bedeutungen

1.
unangenehm, nicht willkommen
etw. ist jmdm. unlieb
Beispiel:
es ist mir unlieb, dass …
etw. ist jmdm. nicht unliebetw. kommt jmdm. ganz gelegen
Grammatik: oft verneint
Beispiele:
sein Besuch zu diesem Zeitpunkt ist mir nicht unlieb
so war es ihm nicht unlieb, andern die Entscheidung zu überlassen [ TralowKepler77]
2.
landschaftlich unfreundlich, lieblos
Beispiele:
[die Frau] die meinen Vetter Dietrich so unlieb behandelt haben soll [ M. WalserHalbzeit231]
Don Juan machte eine unliebe, abwehrende Geste [ FedererRegina Lob29]

Typische Verbindungen zu ›unlieb‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›unlieb‹.

Verwendungsbeispiele für ›unlieb‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es war ihr nicht unlieb, ihm jetzt nicht begegnen zu müssen. [Seidel, Ina: Das Wunschkind, Frankfurt a. M. u. a.: Ullstein 1987 [1930], S. 460]
Vielleicht war es ihm auch nicht unlieb, so leichten Kaufes der Last des Dankes ledig zu sein. [Stucken, Eduard: Die weißen Götter, Stuttgart: Stuttgarter Hausbücherei [1960] [1919], S. 170]
Drittens kann jeder Verkäufer, falls ihm die Bewertungen unlieb sind, die jeweiligen Begründungen dazu unsichtbar machen. [Der Tagesspiegel, 10.05.2003]
Als er im Sommer 1786 als Diplomat nach Köln versetzt wurde, war ihm der wenig bedeutende Posten gar nicht unlieb. [Die Zeit, 13.07.2006, Nr. 29]
Rüttgers ist das nicht unlieb, er zählt seit längerem zu den Befürwortern einer solchen Koalition. [Süddeutsche Zeitung, 03.06.2003]
Zitationshilfe
„unlieb“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/unlieb>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
unleugbar
unleserlich
unlesbar
unleidlich
unleidig
unliebsam
unliniert
unliniiert
unliterarisch
unlogisch