unoriginell

GrammatikAdjektiv
Worttrennungun-ori-gi-nell (computergeneriert)
Wortzerlegungun-originell

Thesaurus

Synonymgruppe
(wie) auswendig gelernt · bietet keine Überraschungen · bietet wenig(e) Überraschungen · ↗einfallslos · ↗fantasiearm · ↗fantasielos · ↗geistlos · ↗herkömmlich · ↗ideenarm · ↗ideenlos · ↗konventionell · ohne Überraschungen · ↗phantasiearm · ↗phantasielos · ↗schablonenhaft · ↗tumb · ↗uninspiriert · unkreativ · unoriginell · ↗unschöpferisch · ↗vorhersagbar · wenig originell · überraschungsarm  ●  ↗eklektizistisch  geh.
Assoziationen
Synonymgruppe
fantasielos · ↗phantasielos · unkreativ · unoriginell · wenig einfallsreich · wenig kreativ
Assoziationen
  • bürokratisch · paragraphenreiterisch · vorschriftengläubig
Zitationshilfe
„unoriginell“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/unoriginell>, abgerufen am 26.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Unorganisiertheit
unorganisiert
unorganisch
Unordnung
unordentlich
unorthodox
unorthografisch
unorthographisch
Unpaarhufer
unpaarig