unorthodox

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungun-or-tho-dox
eWDG, 1976

Bedeutung

an etw. Traditionellem, an einer Lehrmeinung nicht starr festhaltend
Beispiele:
eine unorthodoxe Meinung, Haltung
sein Vorgehen ist unorthodox

Thesaurus

Synonymgruppe
eigenwillig · unangepasst · ↗unbequem · ↗ungewohnt · ↗ungewöhnlich · ↗unkonventionell · unorthodox · ↗unvertraut · ↗unüblich · wie man ihn nicht alle Tage trifft  ●  ↗kantig  fig. · mit Ecken und Kanten  fig. · ↗sperrig  fig.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ansicht Arbeitsweise Auffassung Denken Denker Führungsstil Idee Kombination Konstellation Linke Marxismus Marxist Methode Schwung Spielweise Stil Taktik Thesis Trainingsmethode Umgang Vorgehen Vorschlag Weise Wirtschaftspolitik eher eigenwillig höchst spielend ziemlich äußerst

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›unorthodox‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ein paar Frauen folgten ihnen, denn sie sahen in diesen unorthodoxen Gemeinschaften eine Chance für ihre eigene Ausbildung.
Süddeutsche Zeitung, 17.05.2003
Er bittet um die Übermittlung von Namen von zwei bis drei auch unorthodox denkenden Personen in den nächsten 48 Stunden.
Nr. 158: Gespräch Kohl mit Modrow vom 3. Februar 1990. In: Deutsche Einheit, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1990], S. 22134
Und diese so unorthodoxe amerikanische Melange dient einem höheren Ziel.
Die Welt, 17.04.2002
Langsam, schrittweise brachte Nehru den Kongreß dazu, einen sehr unorthodoxen Sozialismus als sein Kredo zu akzeptieren.
Panikkar, Kavalam Madhava: Neue Staaten in Asien und Afrika. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1961], S. 10099
T. war ein furchtloser und unorthodoxer Mann, ein Rebell und Prophet, stets freimütig und von tiefer Demut erfüllt.
Waddy, R. P. S.: Tilak. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1962], S. 30629
Zitationshilfe
„unorthodox“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/unorthodox>, abgerufen am 17.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
unoriginell
Unorganisiertheit
unorganisiert
unorganisch
Unordnung
unorthografisch
unorthographisch
Unpaarhufer
unpaarig
Unpaarzeher