unpatriotisch

Grammatik Adjektiv
Worttrennung un-pa-tri-otisch · un-pa-trio-tisch · un-pat-ri-otisch · un-pat-rio-tisch
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Patriot · patriotisch · unpatriotisch · Patriotismus
Patriot m. ‘Vaterlandsfreund’, älter auch (bis ins 18. Jh.) ‘Landsmann, Mitbürger’, entlehnt (2. Hälfte 16. Jh.) aus spätlat. patriōta m., griech. patriṓtēs (πατριώτης) m. ‘Landsmann, Einheimischer’, zuweilen auch aus (ebenfalls auf dem Griech.-Lat. beruhendem) frz. patriote ‘Landsmann, Mitbürger, Vaterlandsfreund’; vgl. griech. patriá (s. Patriarch) und pátrios (πάτριος) ‘den Vätern zugehörig, althergebracht’, zu griech. patḗr (πατήρ) ‘Vater’. patriotisch Adj. ‘vaterlandsliebend, vaterländisch’ (Mitte 17. Jh.), vgl. spätlat. patriōticus ‘vaterländisch, heimatlich’, griech. patriōtikós (πατριωτικός) ‘zu den Landsleuten, zur Heimat gehörig’. unpatriotisch Adj. (Anfang 18. Jh.). Patriotismus m. ‘Vaterlandsliebe, Liebe zur Heimat und zum eigenen Volk’ (Mitte 18. Jh.); vgl. engl. patriotism (seit 1726), frz. patriotisme (seit 1750).

Typische Verbindungen zu ›unpatriotisch‹ (computergeneriert)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›unpatriotisch‹.

Verwendungsbeispiele für ›unpatriotisch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber er hält es keineswegs für unpatriotisch, sein Land als Regisseur zu kritisieren.
Die Zeit, 09.11.2007, Nr. 46
Der deutsche Käufer eines japanischen Autos gilt ja auch nicht als unpatriotisch.
Die Welt, 14.04.2004
Da gilt es in diesen Tagen schon als unpatriotisch, nach den Kosten zu fragen.
Süddeutsche Zeitung, 25.03.2003
Er wirft ihm vor, seine Verhaftung durch sein unpatriotisches Verhalten bewußt provoziert zu haben.
o. A.: 1935. In: Overresch, Manfred u. Saal, Friedrich Wilhelm (Hgg.) Deutsche Geschichte von Tag zu Tag 1918-1949, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1982], S. 6911
Frau Harriet fand es unpatriotisch, das Geld ins Ausland zu tragen.
Dohm, Hedwig: Christa Ruland. In: Deutsche Literatur von Frauen, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1902], S. 9915
Zitationshilfe
„unpatriotisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/unpatriotisch>, abgerufen am 26.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
unpathetisch
Unpässlichkeit
unpässlich
unpassierbar
unpassend
Unperson
unpersönlich
Unpersönlichkeit
unpfändbar
Unpfändbarkeit